Лого
RussianEnglishChineseGermanJapaneseFinnishKorean
Ereignisse
19.10.2009
Dritte Sitzung der russisch-finnischen Arbeitsgruppe für Tourismus
26.09.2009
JATA – 2009: Präsentation des russischen Tourismus und zweiseitiges Treffen der professionellen Vereinigungen Japans und Russlands
14.08.2009
Über Tourismus in Russland für breites Publikum in der Volksrepublik China
03.08.2009
Man bereitet die erste Konferenz für Inlandtourismus vor
18.06.09
Die Präsentation des russischen Tourismus in Warschau
05.06.09
Bildung der „russischen touristischen Klubs“ im Ausland
26.05.09
«Welt ohne Grenzen“ nimmt an der Verwirklichung des Antikrisenprogramms teil
15.05.09
Präsentation des Projekts „Welt ohne Grenzen“ in Sankt Petersburg
26.04.2009
Wege der Weiterentwicklung des Touristenaustausches mit China sind in Wladiwostok bestimmt
15.04.2009
Reise nach Russland kann man leichter machen. Blick aus Finnland
Plan der Ausstellungen für 2009
previous
05.06.09
next
Bildung der „russischen touristischen Klubs“ im Ausland
 
Laut des vereinbarten mit der Föderalen Agentur für Tourismus Plans der Tätigkeit der gemeinnützigen Partnerschaft „Vereinigung der internationalen Integration in Tourismus „Welt ohne Grenzen“ beginnt die Partnerschaft Bildung der so genannten touristischen Klubs in Ländern, die von größtem Interesse als führende touristische Märkte sind.
Es gibt nichts Neues in Idee von Bildung der Klubs solcher Art für Profis der Tourismusbranche. Wir sind Zeugen davon, wie die Vereinigungen der Reiseveranstalter in verschiedenen Bereichen in unserem Land funktionieren. Die Gewähr der erfolgreichen Tätigkeit des Klubs liegt in der gut angerichteten Zusammenarbeit mit Botschaft und Konsulate des entsprechenden Landes, in der Möglichkeit des Erhaltens der kompletten Informationsunterstützung unter anderem durch die nationale Vertretung für Tourismus, in Kontakten mit den Transport-, Hotel-, und Resiveranstaltervereinigungen, in der Möglichkeit des Dialogs mit den staatlichen Behörden, die mit den Fragen der Tourismusentwicklung sich beschäftigen.
„Welt ohne Grenzen“ als Marketingsvereinigung mit Teilnahme von mehr als 100 russischen Reiseveranstaltern verlässt sich darauf, dass die Tätigkeit der bildeten Klubs unter Bedingungen der geringen staatlichen Finanzierung der Werbung, der geringen Förderung im Ausland, der Abwesenheit von nationalen Vertretungen für Tourismus, des häufig negativen Medienhintergrunds, und dabei mit Rücksicht auf „Krisenerscheinungen“, eine effektive Unterstützung in Arbeit der ausländischen Reiseveranstalter, die sich im Bereich der Russlandreisen spezialisieren, und auch in Arbeit der professionellen Massenmedien werden kann.
Über Bildung des ersten Klubs wurde es während des Besuchs der russischen Delegation unter Leitung des stellvertretenden Ministers für Sport, Tourismus und Jugendpolitik Oleg Rozhnov in China Ende März dieses Jahres bekanntgemacht. Der Klub beginnt seine Arbeit in naher Berührung mit dem russischen Generalkonsulat in Guangzhou und befindet sich in dieser größten Stadt–Spenderin in China, woher Touristen in die ganze Welt reisen. Leiter des Klubs wird Herr Ma Jun sein, der unseren im Bereich der Chinareisen arbeiteten Spezialisten gut bekannt ist. Früher leitete Herr Ma Jun die GUS Abteilung der allchinesischen Gesellschaft für Jugendtourismus CYTS.
Die Partnerschaft plant auch im Jahre 2009 die Klubs in Polen, Südkorea, Finnland zu bilden. Im Jahre 2010 ist es geplant den Klub in der BRD und anderen Ländern zu eröffnen
Die Partnerschaft versteht wie anspruchsvoll und komplex Projekte solcher Art sind. Die positiven Faktoren, die der Projektverwirklichung helfen müssen, sind die existierenden Verabredungen über Projektunterstützung mit dem Ministerium für Sport, Tourismus und Jugendpolitik, mit der Föderalen Agentur für Tourismus, unter anderem durch Konsolidierung der Informationsarbeit.
Es scheint uns so, dass dieses Projekt zusätzliche Teilnehmer in die Partnerschaft heranzieht, ermöglicht es den russischen touristischen Gesellschaften und Hotels wenn schon keinen zusätzlichen Touristenzulauf unter heutigen komplizierten Umständen verzeichnen, so doch die gewonnenen Positionen zu behalten.
 
 
 

Address in Moscow : 105066

ul. Olkhovskaya,  4  bld.1

tel/fax  +7(495) 62-777-19

tel.      +7(495) 720-48-11

 

 

 

 

Login::
EnterРазработка сайта - iji-design / Adlabs